International Writer’s House Graz

Cultural City Network Graz

About us |  KultRent |  Events |  Publications |  Fellows |  photo graz |  Press |  Partners |  Contact

Kulturvermittlung --> Events homeback
test

A-8020 Graz. 14 K√ľnstlerinnen und K√ľnstler dieser Stadt 


Presse

Eine Salonausstellung der Kulturvermittlung Steiermark

Noemí Conesa | Veronika Dreier | Elisabeth Gschiel
Severin Hirsch | ILA | k.ada | Christian KRI Kammerhofer
Markus Krottendorfer | Mirko Maric | Markus Pippan
Norbert Prettenthaler | Willy Rast | Lisa Reiter | Edda Strobl

Ausstellung
-------------------------------Mittwoch 19. Mai 2021 / 10.00 Uhr
» Kunstraum im CITYPARK Graz

Bis 19. Juni 2021

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden COVID 19-Bestimmungen: FFP2-Maske, Sicherheitsabstand etc.





1996 wurde von der Kulturvermittlung Steiermark eine Ausstellung mit 14 k√ľnstlerischen Positionen aus Graz zusammengestellt, die einen zeitgem√§√üen Querschnitt durch das k√ľnstlerische Schaffen an diesem Ort sichtbar machen sollte. Der Titel dieser Ausstellung lautete ‚ÄěA-8010-Graz. 14 K√ľnstler dieser Stadt‚Äú.
25 Jahre sp√§ter gibt es den erneuten Versuch eines √úberblicks √ľber das aktuelle Kunstschaffen in Graz und eines R√ľckblicks auf Entwicklungen des letzten Vierteljahrhunderts. 1996 war es nicht weiter bemerkenswert, dass ‚Äě8010‚Äú, der Ostteil der Stadt, wie selbstverst√§ndlich synonym f√ľr die ganze Stadt stehen konnte. Doch diese Stadt hat sich ver√§ndert. Die Errichtung des Kunst-hauses auf der westlichen Seite der Mur hat zu einem sicht- und sp√ľrbaren Imagewandel dieser Gegend gef√ľhrt und ‚Äě8020‚Äú verst√§rkt in den Blickpunkt ger√ľckt.
‚ÄěA-8020 Graz. 14 K√ľnstlerinnen und K√ľnstler dieser Stadt‚Äú zeigt Arbeiten aus den Bereichen der Malerei, Grafik, Fotografie, der Video- und Objektkunst, und wurde als Wanderausstellung konzipiert, um die K√ľnstlerinnen und K√ľnstler auch international vorzustellen. Die Auswahl richtet den Blick auf Qualit√§t und Originalit√§t der Werke, sowie auf aktuelle Medien und die demografische Struktur der Grazer Kunstszene.