Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz

├ťber uns |  KultRent |  Veranstaltungen |  Publikationen |  Stipendiaten |  photo graz |  Presse |  Partner |  Kontakt

Kulturvermittlung --> Stipendiaten homeback
test

Halina Skakun


Presse

©

aus Minsk
CCN-Literatur
Aug. 2007 - Aug. 2007
geboren 1940 in Dostojewo, Gebiet Brest. Germanistik-Studium an der Hochschule f├╝r Fremdsprachen Minsk (zwei Semester an der Leipziger Universit├Ąt). Abschluss 1964. Anschlie├čend Dozentin an der Minsker Hochschule f├╝r Fremdsprachen.
1973 Promotion an der Moskauer Hochschule f├╝r Fremdsprachen. Fortsetzung der Lehrt├Ątigkeit.
1993 - 2005 Dolmescherin / ├ťbersetzerin am 1993 gegr├╝ndeten Goethe-Institut Minsk.
Ab 1.09.2005 Dozentin an der Minsker Linguistischen Universit├Ąt (Fachrichtungen ├ťbersetzen und Dolmetschen).
├ťbersetzt aus dem Deutschen ins Belarussische und Russische seit ├╝ber 30 Jahren.
Literarische ├ťbersetzungen vor allem im Bereich der Dramatik, aber auch Prosa und Lyrik.


Halina Skakun [artist]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung f├╝r Kommunikation der Stadt Graz,
Referat f├╝r Internationale Beziehungen
unterst├╝tzt durch



Datenschutzerkl├Ąrung