Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz

Über uns |  KultRent |  Veranstaltungen |  Publikationen |  Stipendiaten |  photo graz |  Presse |  Partner |  Kontakt

Kulturvermittlung --> Veranstaltungen homeback

Wachen, träumen und verquirlen 

Malerei von Christian KRI Kammerhofer

Ausstellung
-------------------------------Montag 17. Mai 2021 / 08.00 Uhr
» Galerie am Flughafen Graz

Bis 27. Juni 2021

Bitte beachten Sie beim Besuch der Ausstellung die gerade aktuell geltenden COVID-19-Bestimmungen.



© Christian KRI Kammerhofer

Christian KRI Kammerhofer, geboren 1971 in Bruck an der Mur, absolvierte nach einer Lehre zum Vergolder und Staffierer in Kindberg die Meisterklasse für Bildhauerei an der HTBLA Ortweinschule in Graz.
Sein Œuvre erstreckt sich von der Skulptur und Objektkunst über Malerei, Grafik und Fotografie bis hin zur Medienkunst. Dementsprechend verflochten sind die Anordnungen Kammerhofers, sie spannen einen Bogen mittels abwechslungsreicher Verfremdungsstrategien und Arrangements, durch Veredelung und Demontage gepaart mit einer stets humorvollen prononcierten Inszenierung. Seine Arbeiten sind gleichermaßen ein assoziatives Spiel subtiler Komik, als auch Statement gegen eine sich global formierende Invasion des Neoliberalismus und des Kommerziellen.
Von 2018-2020 ist eine Großserie von etwa 200 Gemälden auf Leinwand entstanden, alle in der Größe 40 x 30 cm. Eine Auswahl aus dieser 0,12m2 betitelten Serie wird in dieser Ausstellung gezeigt.


Wachen, träumen und verquirlen, 2021-05-17 08:00:00 [event]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung für Kommunikation der Stadt Graz,
Referat für Internationale Beziehungen
unterstützt durch



Datenschutzerklärung