International Writer’s House Graz / Cultural City Network Graz
Kulturvermittlung --> Events homeback

Neue Bilder aus alten Tälern 

Tiroler Landesfotodokumentation 2000-2008

Vernissage
-------------------------------Mittwoch 12. November 2008 / 18.30 Uhr
» Fotogalerie im Grazer Rathaus

Die Ausstellung wurde in Kooperation mit dem Fotoforum West (Innsbruck) und dem Medienzentrum
der Tiroler Landesregierung zusammengestellt.
bis 16. Jänner 2008



© Hansjörg Guem

An Anfang des Projekts stand die Überlegung, dass es seit längerem keine systematische visuelle Dokumentation des Landes Tirol und seiner Entwicklung mehr gibt und dass einerseits aus historischer Sicht solche Dokumente von hoher Bedeutung sind, andererseits aus fotokünstlerischer Sicht jener Teil der Fotogeschichte, der in dokumentarischer Absicht entstand, zu den faszinierendsten und kontroversiellsten Werken der Fotogeschichte
zählen. Die Anschauung der Welt ist auch immer Weltanschauung und das Bild des Menschen das Menschenbild.
Fraglos entstehen jährlich, ja täglich tausende und abertausende von Fotografien in diesem Land. Die Masse dieser Bilder ist aber von allerhöchster Redundanz. Und die Medienfotografien sind geprägt von den Forderungen des Marktes, der Zuspitzung, der prinzipiellen Kritik und oft auch verantwortungslosen Ablehnung des Politischen an sich, sind allzuoft ganz einfach Kitsch. Werbefotografien hingegen zeichnen ein Bild des Landes, das die Stereotypen der Tourismuskonsumenten bedienen soll und vor allem das Vorhandensein jener Lebensqualitäten, unter deren Verlust der Urlaubskonsument im industrialisierten Europa leidet, zu belegen haben. Das ist ein wirtschafltich bedeutsamer, historisch und künstlerisch aber irrelevanter Zugang.
Rupert Larl
Galerie Fotoforum West, Innsbruck


Neue Bilder aus alten Tälern, 2008-11-12 18:30:00 [event]





supported by



Privacy policy