International Writer’s House Graz
Cultural City Network Graz
IHAG --> Fellows homeback
test

Ivana O┼żetski


Presse

© Kulturvermittlung Steiermark

from Ivanic Grad
CCN-Bildende Kunst
Sep. 2020 - Okt. 2020
Ivana O┼żetski, freiberuflich t├Ątige Kűnstlerin aus Kroatien, geboren in Zagreb. Studiumabschluss an der Akademie der bildenden K├╝nste (Akademija likovnih umjetnosti), Klasse von Prof. Eugen Kokot, in Zagreb. Abschluss des Postdiplom-Studiums 2016 an der Akademie f├╝r die bildenden K├╝nste und Design in Ljubljana (Akademija za likovno umetnost in oblikovanje); Thema der Magisterarbeit: Schatten und seine Farbe (Mentoren: Doz.mag. Ksenija Čerče und Prof. Dr. Jure Miku┼ż). Mitglied des Kroatischen Verbandes bildender K├╝nstler (HDLU) und der Kroatischer Gemeinschaft freiberuflicher K├╝nstler (HZSU).
2011 als Gastk├╝nstlerin Aufenthalt im Rondo Studio Graz und als Mitglied im Team Teilnahme am internationalen Projekt Babel We Are Not Mad With You. 2016 und 2017 Teilnahme am Projekt Garten als Raum der Kreativit├Ąt, kreative Gestaltung des historischen Gem├╝segartens des Schlosses von Adel Sixt im Ort Jakovlje. 2017/18 von Tesla inspiriert Teilnahme am Projekt Nikola Tesla ÔÇô Mind from the Future in Zagreb (HDLU) mit der Arbeit What Is Your Frequency?
Neben st├Ąndiger R├╝ckkehr zur Zeichnung und Malerei in klassischem Sinne steht intensive Erforschung neuer Bereiche kűnstlerischen Ausdrucks, damit neue technologische Herausforderungen mit humanistisch-geistigen Inhalten, in denen ich Antworten auf Herausforderungen der modernen Welt suche, kombiniert werden.


Ivana O┼żetski [artist]
Die Geometrie der Natur und die Laune des Lichts, 2020-09-25 17:00:00 [event]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung f├╝r Kommunikation der Stadt Graz,
Referat f├╝r Internationale Beziehungen
supported by



Privacy policy