KULTURVERMITTLUNG
STEIERMARK
  Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz
Kulturvermittlung --> Veranstaltungen homeback

Light, Passion and Memory 

Nachschau
Presse

Eine Licht-Installation von HR-Stamenov

Präsentation
-------------------------------Mittwoch 18. Februar 2015 / 18.30 Uhr
» AndrÄ Kunst - zeitgenössische Kunst im Sakralraum

Die Präsentation der Installation erfolgt im Rahmen eines internationalen Gottesdienstes zum Beginn der Fastenzeit.

HR-Stamenov ist im Februar 2015 Gastkünstler des Cultural City Network Graz.

Die Installation ist zu sehen bis Ostern 2015.

Video on Vimeo

Light, Passion and Memory on cargocollective.com



© CCN

Im Mittelalter war es in der Katholischen Kirche Brauch, während der Fastenzeit alle wertvollen Kreuze (cruces gemmata) mit Tüchern zu verhüllen. Im Spätmittelalter und während des Barocks wurde diese Tradition ausgeweitet auf das Verhüllen der Altarbilder. Die Idee hinter diesem Ritual ist, alle Sinne in den Fastengedanken einzubeziehen. Also auch – Fasten mit den Augen!

Die Tücher blieben allerdings nicht leer, Künstlerinnen und Künstler wurden eingeladen, die Stoffe zum Beispiel mit Motiven aus der Passion Christi zu gestalten. Das war der Ursprung der sogenannten Fastentücher.

2015 wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr des Lichts erklärt. In der Fastenzeit 2015 wird der Lichtkünstler HR-Stamenov in der St. Andrä Kirche in Graz das Fastentuch durch blendend weißes Licht ersetzen.


HR-Stamenov [artist]
Light, Passion and Memory, 2015-02-18 18:30:00 [event]
www.hr-stamenov.eu [link]





unterstützt durch



Datenschutzerklärung