KULTURVERMITTLUNG
STEIERMARK
  Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz
Kulturvermittlung --> Veranstaltungen homeback

Ankäufe 2012 - Eine Auswahl 

Auch heuer präsentiert das Kulturamt der Landeshauptstadt Graz eine Auswahl der Kunstankäufe des vergangenen Jahres.
Ruth Anderwald & Leonhard Grond - Andrea Fian - Max Gansberger - HB Lankowitz - Christian Kammerhofer - Gerhard Lojen - Erwin Michenthaler - Klaus Mosettig - Hannes Priesch - Willy Rast - Arnold Reinisch - Alfred Resch - Monika Schönbacher-Frischenschlager - Werner Stadler - Klaus Wanker - Ingrid Wieser

Vernissage
-------------------------------Montag 11. Februar 2013 / 18.30 Uhr
» Galerie am Flughafen Graz

bis 10. März 2013



© Kulturvermittlung

Kunstankäufe des Kulturressorts und damit der Stadt Graz sind eine wichtige Maßnahme zur Förderung Bildender Kunst und somit ein essentieller Bestandteil der allgemeinen Kulturförderung. Jede Künstlerin, jeder Künstler hat die Möglichkeit, sich um einen Ankauf zu bewerben, manchmal werden aber auch Anregungen von Fachleuten als Grundlage einer Erwerbung aufgegriffen.

Angekauft werden Werke von Bildenden Künstlerinnen und Künstlern, die einen haben. Sei es, dass sie in Graz geboren wurden, hier studierten oder eine Ausbildung genossen, oder dass sie hier leben und/oder arbeiten – Graz für sie der Lebensmittelpunkt ist. Ein wäre auch dann gegeben, wenn die Künstlerin oder der Künstler die Stadt Graz selbst oder einen ihrer Teilaspekte thematisiert. Auch Kunstwerke von Kulturschaffenden, die bedeutende Impulse in der Grazer Kulturszene gesetzt haben, können berücksichtigt werden.

Die über die Jahre angekauften Kunstwerke sind in der „Sammlung Graz“ vereint und stehen für verschiedene Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung. Meist sind sie in Repräsentationsräumlichkeiten und Büros der Stadtverwaltung zu sehen. Sie werden aber auch für Ausstellungen im In- und Ausland verwendet oder dafür an verschiedene Institutionen entlehnt.

Die Sammlung Graz bietet interessante Ein- und Überblicke: in die Vielfalt und Unterschiedlichkeit des aktuellen Kunstschaffens in der Stadt, über die individuelle Entwicklung der Künstlerinnen und Künstler genauso wie über die der Bildenden Kunst allgemein. Angekauft werden nicht nur Malereien, Graphiken und Objekte – auch moderne Medien, Videos und Fotografien sind in der Kollektion vertreten.

Die hier gezeigten Werke von Ruth Anderwald & Leonhard Grond, Andrea Fian, Max Gansberger,
hb-lankowitz, Christian Kammerhofer, Gerhard Lojen, Erwin Michenthaler, Klaus Mosettig, Hannes Priesch, Willy Rast, Arnold Reinisch, Alfred Resch, Monika Schönbacher-Frischenschlager, Werner Stadler, Klaus Wanker und Ingrid Wieser stellen eine Auswahl der 2012 angekauften Werke dar.

Die weiteren Ankäufe von Christian Egon Bärnthaler, Christine Brandstätter, Ingrid Knaus, Constantin Luser, Sylvia Mascher, Melitta Moschik, Michael Pinter, Günter Schimunek, Herbert Soltys und Manuela Wotolen sind entweder entlehnt und von den momentanen Präsentationsorten unabkömmlich, oder können wegen raumtechnischer Gründe, ob ihrer Größe, ob ihrer Empfindlichkeit oder aus sicherheitstechnischen Überlegungen nicht gezeigt werden.


Weitere Informationen über Künstler und das kulturelle Leben in Graz sowie über Aufgaben und Möglichkeiten der Unterstützung seitens des Kulturamtes Graz finden Sie unter www.kulturserver-graz.at.


Ankäufe 2012 - Eine Auswahl, 2013-02-11 18:30:00 [event]





unterstützt durch



Datenschutzerklärung