KULTURVERMITTLUNG
STEIERMARK
  Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz
Kulturvermittlung --> Veranstaltungen homeback

Muss Profit denn Sünde sein? 

20 Jahre ÖKOPROFIT GrazFotos von Harry Schiffer • Texte von Schülerinnen und Schülern der BHAK Grazbachgasse

Vernissage
-------------------------------Dienstag 08. November 2011 / 18.00 Uhr
» Jugendgalerie im Grazer Rathaus

Weitere Termine:
10.1.2012 - 3.2.2012 Wirtschaftskammer Graz
8.2.2012 - 9.3.2012 Arbeiterkammer Graz



© Harry Schiffer

Der Grazer Fotograf Harry Schiffer präsentiert gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der BHAK Grazbachgasse damit eine Fotoausstellung der besonderen Art: farbgewaltig in Stil und Inhalt spannen sie den Bogen zwischen Ökonomie, Ökologie und Unternehmensalltag. Durch die Texte der Schülerinnen und Schüler wird ein Bezug zu einer jugendlichen Betrachtungsweise eröffnet, der allen Generationen die Augen für Thema und Werte öffnen hilft.

1991 wurde in Graz das Umweltleitprogramm ÖKOPROFIT entwickelt, das seitdem viele Erfolge erreichen und internationale Nachfolgeprojekte initiieren konnte. Jetzt präsentiert das Umweltamt im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zum 20-jährigen Jubiläum auch eine Fotoausstellung zum Thema.

"Muss Profit denn Sünde sein?" lautet der Titel der Fotoausstellung, die informative, künstlerische und jugendlich frische Impressionen und Interpretationen verbindet.

Thema der Ausstellung ist vor allem umgesetzter Umweltschutz, der auch nachhaltigen Erfolg und Hoffnung für spätere Generationen bietet. Der Einsatz von Cleaner-Production-Technologien zur Ressourcenschonung oder Energieeinsparung soll nicht nur unsere heutige Umwelt entlasten, sondern vor allem auch in die Zukunft wirken. Besonders für die junge Generation von heute ist dieses unbestimmte Morgen von höchster Bedeutung. Antworten und Lösungen a la ÖKOPROFIT als Bindeglied zwischen Wirtschaft und Umwelt werden vielleicht gerade dann noch mehr Bedeutung haben.


Muss Profit denn Sünde sein?, 2011-11-08 18:00:00 [event]





unterstützt durch



Datenschutzerklärung