KULTURVERMITTLUNG
STEIERMARK
  Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz
Kulturvermittlung --> Veranstaltungen homeback

Metamorphose der Realität 

von Faruk Ibrahimović

Vernissage
-------------------------------Donnerstag 20. Oktober 2011 / 18.30 Uhr
» work art Galerie im ÖGB-Haus

bis 25. November 2011



© Faruk Ibrahimović

Faruk Ibrahimović wurde 1943 in Brčko, Bosnien und Herzegowina geboren.
Er ist Übersetzer mehrer Bücher und Artikel über Fotografie ins Bosnische bzw. des Buches Nikola Marušić: „Geschichte der Fotografie in Bosnien und Herzegowina bis 1918“ ins Englische.

Ibrahimović beschäftigt sich seit mehr als fünfzig Jahren mit der Fotografie. Er ist Mitglied verschiedener Fotoclubs, arbeitete als Pressefotograf (Wochenblatt Nasi dan) und ist Inhaber von zahlreichen Auszeichnungen, Preisen und Titeln, darunter die Auszeichnungen AFIAP (2002) und – als einzigen bosnischen Fotografen - EFIAP (2007) der Fédération Internationale de l’Art Photographique sowie des höchsten Titels in Bosnien und Herzegowina – Meister der Fotografie. Seit 1990 ist er als Instruktor für Fotografie tätig, seit 2008 führt er mit großem Erfolg einen Fotoworkshop für Jugendliche in Tuzla durch.

Faruk Ibrahimović beschäftigt sich mit der digitalen Fotografie seit 1986 und ist damit in Bosnien und Herzegowina ein Pionier der digitalen Reproduktion bzw. Bildbearbeitung. Seine Arbeiten werden als Photocomprints bezeichnet (dh.: fotografische Aufnahme, Computerbearbeitung und Realisation auf einem Ink jet oder Laserdrucker), die in mehr als 28 Personalen und zahlreichen Ausstellungsbeteiligungen gezeigt wurden. In der Postproduktion werden dabei gezielt Effekte der Farbraums, des Kontrasts und der Körnung in übersteigerter Form ausgeführt.


Metamorphose der Realität, 2011-10-20 18:30:00 [event]





unterstützt durch



Datenschutzerklärung