Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz
Cultural City Network Graz
IHAG --> Stipendiaten homeback
test

Ervina Halili


Presse

© IHAG

aus Prishtina
Artist in Residence
Mar. 2016 - Apr. 2016
1986 in Pristhtina / Kosovo geboren. Sie studierte Albanische Literatur an der UniversitÀt in Prishtina und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der UniversitÀt in Vilnius.
2012 war sie writer in residence von KulturKontakt Austria in Wien und 2014 im EuropÀischen Residenzprogramm in Sarajewo (BiH) und im Residenzprogramm von Krokodil in Belgrad (Serbien).

Von Halili sind die GedichtbĂ€nde TrĂ«ndafili i Heshtjes, 2004 und Vinidra, 2008 und AmuletĂ« 2015 erschienen. FĂŒr den Band AmuletĂ« wurde Halili mit dem Preis fĂŒr den besten Lyrikband 2016 vom kosovarischen Kulturministerium ausgezeichnet.Halili hat in zahlreichen internationalen Anthologien und Zeitschriften publiziert und 2016 ist im österreichischen Verlag Korrespondenzen der Gedichtband Der Schlaf des Oktopus erschienen und wird auf der Leipziger Buchmesse 2016 vorgestellt.


Ervina Halili [artist]
Ich kehrte heim ins falsche / Haus, 2016-04-05 20:00:00 [event]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung fĂŒr Kommunikation der Stadt Graz,
Referat fĂŒr Internationale Beziehungen
unterstĂŒtzt durch



DatenschutzerklÀrung