Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz
Cultural City Network Graz
IHAG --> Stipendiaten homeback
test

Volha Hapeyeva


Presse

© IHAG

aus Minsk
Artist in Residence
Jul. 2013 - Aug. 2013
Volha Hapeyeva wurde 1982 in Minsk geboren.
Sie ist Lyrikerin und √ľbersetzt deutsche Literatur ins Belarussische. Hapeyeva studierte Linguistik und Gender Studies und arbeitet an der Universit√§t Minsk, wo sie zum Thema k√∂rperliche Selbstverst√ľmmelung und Selbstmodifikation forscht. Hapeyeva besch√§ftigt sich vor allem mit dem Gender-Problem in Kultur und Literatur.


Volha Hapeyeva [artist]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung f√ľr Kommunikation der Stadt Graz,
Referat f√ľr Internationale Beziehungen
unterst√ľtzt durch



Datenschutzerklärung