Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz
Cultural City Network Graz
IHAG --> Stipendiaten homeback
test

Vladimir Arsenijević


Presse

© privat

aus Belgrad
Artist in Residence
Feb. 2012 - Mar. 2012
Vladimir Arsenijević wurde 1965 in Pula geboren. Er lebt und arbeitet als Schriftsteller in Belgrad und ist einer der bekanntesten Vertreter der jungen, alternativen, progressiven serbischen Literaturszene. Von 2000 bis 2007 leitete er den Belgrader Verlag Rende, anschlie├čend wechselte er in den Zagreber Verlag VBZ, wo er f├╝r die Belgrader Niederlassung zust├Ąndig war. 1994 ver├Âffentlichte Vladimir Arsenijević seinen ersten Roman U potpalublju, den ersten Teil der Tetralogie Cloaca Maxima, f├╝r den er den NIN-Preis erhielt und der in zwanzig Sprachen ├╝bersetzt wurde.


Vladimir Arsenijević [artist]
ANTIHEROISCHE VERWEIGERUNGEN, 2012-03-07 20:00:00 [event]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung f├╝r Kommunikation der Stadt Graz,
Referat f├╝r Internationale Beziehungen
unterst├╝tzt durch



Datenschutzerkl├Ąrung