Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz
Cultural City Network Graz
IHAG --> Stipendiaten homeback
test

Zolt├ín Halasi


Presse

© IHAG

aus Budapest
Artist in Residence
Mai. 2007 - Jun. 2007
1954 in Budapest geboren, Studium in Szeged, Lehrerdiplom 1980, Deutschlehrer bis 1982, seitdem freischaffender ├ťbersetzer, seit 1989 publiziert er Gedichte und Essays, seit 2001 Kritik.
Zwei Gedichtb├Ąnde sind von ihm erschienen, zahlreiche Essays ├╝ber Dichter wie Goethe, Heine, B├╝chner, Kafka, Canetti u.a. Er ├╝bersetzte deutsche, polnische, litauische, russische und persische Lyrik ins Ungarische, und eine Reihe von deutschsprachigen Schriftsteller wie J. P. Hebel, E.T.A. Hoffmann, Rilke, Robert Walser, Canetti, Thomas Bernhard u.a.
Er bekam mehrere Preise f├╝r den zweiten Gedichtband So wird man erwischt und f├╝r seine ├╝bersetzerischen Leistungen.


Zoltán Halasi [artist]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung f├╝r Kommunikation der Stadt Graz,
Referat f├╝r Internationale Beziehungen
unterst├╝tzt durch



Datenschutzerkl├Ąrung