Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz

√úber uns |  KultRent |  Veranstaltungen |  Publikationen |  Stipendiaten |  photo graz |  Presse |  Partner |  Kontakt

Kulturvermittlung --> Stipendiaten homeback
test

In mir 

Der Fotograf ERICH KEES 1916 ‚Äď 2006

Die Ausstellung wirft einen ausf√ľhrlichen und kritischen Blick auf ein Lebenswerk, das durch vielf√§ltige, in sich geschlossene Themenbereiche charakterisiert ist. In diesen wendet sich Erich Kees, ob in der Landschaft oder in der Stadt, ob in den Spuren oder Strukturen, nie der Totale, vielmehr den scheinbar unwichtigen und daher unsichtbaren Details zu. Verkn√ľpft ist diese Haltung mit dem starken Ich-Bezug eines Beobachters und Entdeckers, dessen √∂sterreichweit gesch√§tztes fotografisches Engagement in erster Linie darin bestand, das zu Sehende sichtbar zu machen. Bei der Er√∂ffnung (die Ausstellung wurde in Kooperation mit der Kulturvermittlung Steiermark vom Landesmuseum Joanneum organisiert) wird auch ein Buch √ľber Erich KEES pr√§sentiert. Dieses Buch der Edition Camera Austria dokumentiert die fotografische Arbeit von Erich Kees seit 1952 und bis 2006. In den begleitenden Texten wird das k√ľnstlerische Umfeld, insbesondere auch das p√§dagogische Wirken dieses renommierten √∂sterreichischen Fotografen im internationalem Zusammenhang diskutiert.


In mir [details]
Internetauftritt der Sammlung Kees, 2006-03-08 19:00:00 [event]
In mir - Der Fotograf ERICH KEES 1916 ‚Äď 2006 [link]







Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung f√ľr Kommunikation der Stadt Graz,
Referat f√ľr Internationale Beziehungen
unterst√ľtzt durch



Datenschutzerklärung