Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz

√úber uns |  KultRent |  Veranstaltungen |  Publikationen |  Stipendiaten |  photo graz |  Presse |  Partner |  Kontakt

Kulturvermittlung --> Stipendiaten homeback
test

L√°szl√≥ Darvarsi


Presse

© Jodgor Obid

aus Budapest
Artist in Residence
Jan. 1997 - Feb. 1997
1962 in T√∂r√∂kszentmikl√≥s (Ungarn) geboren, lebt als Schriftsteller, Lehrer und Journalist in Budapest. Er schreibt Prosa, Novellen, Kinderb√ľcher und Lyrik. Er schreibt auch Fu√üballreportagen, TV-Kritik und Feuilletons unter dem Pseudonym Erwin Herz.
Stipendiat im Rahmen des Projektes Poetik der Grenze


László Darvarsi [artist]


Preise/Stipendien (Auswahl): 1996 K√ľnstlerhaus Schloss Wiepersdorf; 1997 Literaturstipendium der Stadt Graz / IHAG; 2000/2001 DAAD Stipendium in Berlin.
Publikationen: Das traurigste Orchester der Welt, Erz√§hlung, Rowohlt, 1996; Die Legende von den Tr√§nengauklern, Roman, Suhrkamp, 2001; Eine Frau besorgen, Kriegsgeschichten, Suhrkamp, 2003; Die Hundej√§ger von Lojang, Chinesische Geschichten, Suhrkamp, 2003; Herr Stern, Novellen, Suhrkamp, 2006; Wenn ein Mittelst√ľrmer, Roman, Suhrkamp, 2006.




Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung f√ľr Kommunikation der Stadt Graz,
Referat f√ľr Internationale Beziehungen
unterst√ľtzt durch



Datenschutzerklärung