Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz

√úber uns |  KultRent |  Veranstaltungen |  Publikationen |  Stipendiaten |  photo graz |  Presse |  Partner |  Kontakt

Kulturvermittlung --> Veranstaltungen homeback
test

Die Leichtigkeit des Steins 


Presse

Der Cselley-M√ľhle-Werkblock
Mischtechniken auf Leinen und B√ľtten
von Walter Köstenbauer

Vernissage
-------------------------------Montag 02. Dezember 2019 / 18.30 Uhr
» Galerie am Flughafen Graz

Dauer der Ausstellung: bis 2. Februar 2020



© Walter K√∂stenbauer

Die neue Bilderserie entstand im Sommer 2019 w√§hrend eines Malaufenthaltes in der ‚ÄěCselley-M√ľhle‚Äú bei Oslip/Burgenland, unweit vom ber√ľhmten Steinbruch in St. Margarethen, wo seit 6 Jahrzehnten K√ľnstlerInnen mit dem ortsspezifischen Kalksandstein arbeiten. Vielleicht war es die N√§he zu diesem besonderen Ort, weshalb K√∂stenbauer malerisch auf sein bew√§hrtes Thema ‚ÄěStein und Fels‚Äú zur√ľckgegriffen hat. Aber anders als die meisten seiner fr√ľhen Arbeiten wirken die neuen Mischtechniken nicht schwer, massiv und ‚Äěgeerdet‚Äú, sondern locker, leicht und voller fl√ľchtiger Formen. Die Steinkonturen wollen vom Betrachtenden stets aufs Neue subjektiv definiert werden. Sogar die Entscheidung √ľber eine quer- oder hochformatige H√§ngung ist vom K√ľnstler nicht immer eindeutig festgelegt.

Walter K√∂stenbauer, geboren in Weiz; studierte von 1974 bis 1979 an der Akademie der bildenden K√ľnste Wien bei Wolfgang Hollegha; lebt in Graz.