Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz

├ťber uns |  KultRent |  Veranstaltungen |  Publikationen |  Stipendiaten |  photo graz |  Presse |  Partner |  Kontakt

Kulturvermittlung --> Veranstaltungen homeback
test

im Kontakt 


Presse

Markus Kaiser

Vernissage
-------------------------------Dienstag 27. September 2016 / 18.30 Uhr
» Gotische Halle - Raum f├╝r neue Kunst

Bis 18. Oktober 2016


Die Gotische Halle ÔÇô Raum f├╝r neue Kunst wird vom Kulturressort der Stadt Graz K├╝nstlerinnen und K├╝nstlern, die auf einen Grazbezug verweisen k├Ânnen und am Anfang ihrer k├╝nstlerischen Laufbahn stehen, als Ausstellungsraum kostenlos zur Verf├╝gung gestellt.



© Markus Kaiser

Markus Kaiser ist ein international ausgezeichneter Design- und Architekturfotograf aus Graz. Vor 8 Jahren entschied er sich nach langj├Ąhriger T├Ątigkeit als Softwareentwickler und Projektmanager, seine Leidenschaft, die Fotografie, zum Beruf zu machen. Er absolvierte die Meisterklasse an der Akademie f├╝r angewandte Fotografie, legte die staatliche Meisterpr├╝fung f├╝r Fotografie ab und ist seit 2011 hauptberuflich als Fotograf t├Ątig. Seither machte er sich im Bereich der Architekturfotografie national wie international einen Namen und unterrichtet seit 2015 Architekturfotografie in Graz und Salzburg.
Die Ausstellung im Kontakt widmet sich dem k├╝nstlerischen Ansatz in Markus Kaisers Fotografie. Die verschiedenen Facetten der Natur ÔÇô als durchbrechende Kraft und r├Ąumliche Energie, als Schattenspiel und winddurchspielter Farbraum, als atmosph├Ąrische Landschaft ÔÇô und enge Strukturen, die (oft) selbst auferlegt sind, sowie der nostalgische Fokus auf Vergangenes, auf Details und Stimmungen spielen als Motivgeber f├╝r ihn eine wesentliche Rolle. In variationsreicher und ausgekl├╝gelter Technik verschleiert er in subtiler Weise seine fotografische Arbeit und stellt das Publikum vor Bildr├Ątsel.


www.markus-kaiser.at
office@markus-kaiser.at


KLL, 2016-06-28 18:30:00 [event]
Nach Strich und Faden, 2016-08-30 18:30:00 [event]
im Kontakt, 2016-09-27 18:30:00 [event]
The inscrutable sea, 2016-10-25 18:30:00 [event]
Graz Contemporary, 2016-11-29 18:00:00 [event]
Pferde aus dem Nil, 2017-03-27 18:30:00 [event]
Lipstick On My Chopsticks, 2017-04-25 18:30:00 [event]
stadtteilenstattteilstadt, 2017-05-30 18:30:00 [event]
750 Gramm / 45 Sekunden, 2017-06-27 18:30:00 [event]
SPIEL FELD, 2016-03-29 18:30:00 [event]
NOMOREHOME, 2016-04-26 18:30:00 [event]
OPUS CUNEIGENUM, 2016-05-31 18:30:00 [event]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung f├╝r Kommunikation der Stadt Graz,
Referat f├╝r Internationale Beziehungen
unterst├╝tzt durch



Datenschutzerkl├Ąrung