Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz

√úber uns |  KultRent |  Veranstaltungen |  Publikationen |  Stipendiaten |  photo graz |  Presse |  Partner |  Kontakt

Kulturvermittlung --> Veranstaltungen homeback
test

photo_graz Selection 014 



Ausstellungsfolder
Presse

Die Kulturvermittlung Steiermark pr√§sentiert mit der Ausstellung Selection 014 einen Querschnitt durch die aktuelle Fotoszene in Graz und in der Steiermark. Eine Auswahl von 27 Positionen macht die ungemeine Vielfalt dieser Fotoszene sichtbar, stellt die Arbeitsweisen unterschiedlicher Altersgruppen einander gegen√ľber und gibt deren aktuelle Themen und pers√∂nliche Ans√§tze wieder.

Vernissage
-------------------------------Donnerstag 22. Oktober 2015 / 19.00 Uhr
» Centar za kulturu Čakovec

Bis 16. November 2015

photo-graz.kulturvermittlung.org
www.kulturforum-zagreb.org
www.czk-cakovec.hr
Nachschau auf gerhard.skrapits@facebook





Kitty Ackermann
Max Aufischer
Jörg Auzinger
can¬īt mar Corona
Noemí Conesa
G.R.A.M.
Ana√Įs Horn
Christian KRI Kammerhofer
Markus Kehrer
Claudia Klučarić
Renate Krammer
Christian Lapp
Branko Lenart
Ulrike Neubauer
Bernd Oberdorfer
Zita Oberwalder
Klaus Pichler
Nicole Prutsch
Robert W. Sackl-Kahr Sagostin
Franz Sattler
Gregor Schlatte
Bernd Sieber
Gerhard Skrapits
Lea Titz
Veronika Tzekova
Andreas Vormayr
zweintopf


Graz, die zweitgr√∂√üte Stadt √Ėsterreichs und Landeshauptstadt der Steiermark, hat sich ab den 1950er Jahren - mehr als damals die Bundeshauptstadt Wien - zu einem Ort der Produktion und Vermittlung progressiver Fotografie entwickelt, und mit dieser Tradition einen reichen N√§hrboden f√ľr zeitgen√∂ssische Fotografie geschaffen. Die Protagonisten dieser Zeit trugen ma√ügeblich dazu bei, die Fotografie als Kunstform in √Ėsterreich zu etablieren, wichtige Institutionen zu schaffen und j√ľngere Generationen in den Grazer Fotoschulen zu beeinflussen.
Die Biennale photo_graz widmet sich seit 2006 gezielt und kontinuierlich der Pr√§sentation wie auch F√∂rderung der aktuellen Fotoszene in Graz und der Steiermark. Fotok√ľnstlerinnen, Fotok√ľnstler und Kollektive werden eingeladen, aktuelle Fotoarbeiten ohne Themenvorgabe einzureichen. Mit 195 Beitr√§gen pr√§sentierte photo graz 014 eine facettenreiche Momentaufnahme der steirischen Fotoszene.
Die Ausstellung Selection zeigt eine Auswahl von 27 Positionen, die die ungemeine Vielfalt dieser Fotoszene sichtbar macht, die Arbeitsweisen unterschiedlicher Altersgruppen einander gegen√ľber stellt und deren aktuelle Themen und pers√∂nliche Ans√§tze wiedergibt. Die Auseinandersetzung reicht von der Aufarbeitung der Geschichte, Fragen zur Identit√§t, dem Bedeutungswandel in seinen vielf√§ltigen Ausformungen, √ľber Medien-, Zeit- und Gesellschaftskritik bis hin zur kritischen Hinterfragung des Mediums der Fotografie an sich. Mit dem Fotogramm, dem analogen Mittelformat und der Digitalfotografie, fototechnischen Experimenten bis zum Handyfoto wird das gesamte technische Spektrum sichtbar.