Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz

√úber uns |  KultRent |  Veranstaltungen |  Publikationen |  Stipendiaten |  photo graz |  Presse |  Partner |  Kontakt

Kulturvermittlung --> Veranstaltungen homeback
test

Beinah nach Hause 


Presse

LITERATUR. OST><WEST
Lesung Marko Pogačar und Maja Haderlap

Lesung der √úbersetzung: Ninja REICHERT

Lesung
-------------------------------Freitag 27. Februar 2015 / 20.00 Uhr
» Im Cubus

Eine Veranstaltung in Kooperation mit ISOP, dem Internationalen Haus der Autorinnen und Autoren Graz unterst√ľtzt durch die Kulturvermittlung Steiermark. Marco Pogacar ist Styria-Artist-in-Residence-Stipendiat des Landes Steiermark 2015.


Maja Haderlap und Marko Pogacar sind Meister ihres Fachs, beide schreiben Gedichte, die weitgehend auf tradierte Formen verzichten - keine Anaphern, keine Alliterationen, kein Reim, keine Strophengliederung; sie entwerfen Bilder, die sie schräg stellen, an- und verschneiden, bis sie vibrieren, ästeln, und sich in den Bildräumen des Lesers, der Leserin verhaken, "ein Gedicht ist eine dichte Sache./ ein Vorhang mit Muster" schreibt Marko Pogacar, "erst wenn sie träumt [die Sprache], / schwingt sie sich auf, federnd und leicht", schreibt Maja Haderlap.