Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz

Über uns |  KultRent |  Veranstaltungen |  Publikationen |  Stipendiaten |  photo graz |  Presse |  Partner |  Kontakt

Kulturvermittlung --> Veranstaltungen homeback

Zeitreisen 



Ausstellungsfolder

Digitale Fotocollagen von Erika Heine und Klaus Blecher

Vernissage
-------------------------------Dienstag 03. Februar 2015 / 18.30 Uhr
» Fotogalerie im Grazer Rathaus

Bis 20. Februar 2015

Erika Heine und Klaus Blecher sind artists-in-residence des Cultural City Network Graz.

www.heineblecher.de



© Erika Heine und Klaus Blecher

Historische Familienbilder, Mensch- und Tierabbildungen, morbide Räume, verwunschene Landschaften bilden den Grundstock der Arbeiten des Mühltaler Künstlerpaars. Seit fast 12 Jahren widmen sie sich der digitalen Fotografie in ihrer künstlerischen Arbeit.
Durch Kombination und Überlagerung von zahlreichen Bildebenen entstehen surreale Phantasiewelten, die dem Betrachter völlig neue Sehgewohnheiten eröffnen. Disparate Bilder werden kombiniert zu Bildmedien zwischen Traum und Wirklichkeit.
Isoliert gesehen handelt es sich um belanglose gewöhnliche Orte, doch im Zusammenhang entfalten sie ihre Wirkung. Die Künstler verstehen es, durch Verbindung oder Gegenüberstellung von vermeintlich Widersinnigem, Unwahrscheinlichem, wie der Kombination von Mensch und Tier, den Betrachter so zu manipulieren, das Sichtbare als Realität wahrzunehmen. Angesprochen wird die Mehrsinnigkeit, Innen-Außenwelten verschwimmen und verlieren ihre Grenzen. Die gelungene Mischung aus Kombinatorik und Metamorphose zeichnet die Qualität der Bilder aus. (Heine/Blecher)


Zeitreisen, 2015-02-03 18:30:00 [event]
Erika Heine + Klaus Blecher [artist]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung für Kommunikation der Stadt Graz,
Referat für Internationale Beziehungen
unterstützt durch



Datenschutzerklärung