Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz

Über uns |  KultRent |  Veranstaltungen |  Publikationen |  Stipendiaten |  photo graz |  Presse |  Partner |  Kontakt

Kulturvermittlung --> Veranstaltungen homeback
test

UNESCO - Eine Idee erobert die Schule! 


Presse

Zeichnungen, Malereien und Montagen zum Thema
UNESCO-Volksschule Geidorf.

Vernissage
-------------------------------Dienstag 20. September 2011 / 12.00 Uhr
» Jugendgalerie im Grazer Rathaus

www.vsgeidorf.at

bis 28. Oktober 2011



© Collage: Jugendarbeit / Hintergrundbild: www.oldskoolman.de

Die Volksschule Geidorf fĂŒhrt seit 4 Jahren jeweils eine Klasse als Schulversuchsklasse.(Sprachintensivierung „Kroatisch“). In diesen Klassen werden jeweils Kinder mit österreichischer und kroatischer Muttersprache von zwei Lehrerinnen bilingual unterrichtet. Auch in den anderen Klassen gibt es Kinder mit Migrationshintergrund bzw. mit anderen Erstsprachen als Deutsch. Die SchĂŒler/innen kommen aus zwanzig verschiedenen Nationen, deren Anteil liegt jedoch unter 30%.
Vor 3 Jahren hat sich die VS Geidorf um die Aufnahme in das Netzwerk der weltweiten UNESCO Schulen beworben. Das bedeutet, dass sie sich mit bestimmten Schwerpunktthemen beschĂ€ftigt und ihre Arbeit jĂ€hrlich dokumentiert. Am 20. Mai 2011 wurde das Dekret ĂŒber die Aufnahme in das Netzwerk der UNESCO Schulen ĂŒberreicht, worauf die Schule sehr stolz ist.
Alle Klassen der Schule haben sich mit dem Thema UNESCO bzw. deren Schwerpunkte auf verschiedenste Arten auseinandergesetzt. Die 4C Klasse gestaltete mit einer kroatischen KĂŒnstlerin Puppen, die sie dann in einem selbstverfassten MĂ€rchenstĂŒck zum Leben erweckten. Eine 2. Klasse beschĂ€ftigte sich mit den Weltreligionen, die 4. Klassen konnten sich im Projekt „Über Mauern schauen“ in die tĂ€glichen HĂŒrden und Anforderungen von Menschen mit verschiedensten BeeintrĂ€chtigungen hineinfĂŒhlen. Andere Klassen wiederum besuchten Module des Yeux dramatique, Fair Trade, GewaltprĂ€vention, Sprachenvielfalt, Europa, Toleranz, Umweltschutz, Demokratie etc. Auch in den nĂ€chsten Jahren werden die Schulschwerpunkte in diesen Themenbereichen zu finden sein.
Die Ausstellung in der Jugendgalerie des Grazer Rathauses stellt einen Querschnitt dieser Themenvielfalt auf bildnerischer Ebene dar - es ist erstaunlich,
wie kreativ die Kinder durch entsprechende Motivation sind.


UNESCO - Eine Idee erobert die Schule!, 2011-09-20 12:00:00 [event]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung fĂŒr Kommunikation der Stadt Graz,
Referat fĂŒr Internationale Beziehungen
unterstĂŒtzt durch



DatenschutzerklÀrung