KULTURVERMITTLUNG
STEIERMARK
  Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz
Kulturvermittlung --> Projekte homeback

Das Leben ist schön ... oder? 

Jugendkunstwettbewerb und Ausstellung



Wir alle haben die vergangenen Wochen und Monate als besondere Lebenssituation wahrgenommen. Alle Menschen mussten ihr Leben neu organisieren, notwendige Abläufe neu denken und bis auf weiteres viele Gewohnheiten aufgeben. Menschliche Nähe wurde zum absoluten NoGo erklärt, dafür rückten internationale Entwicklungen und globale Zusammenhänge umso stärker ins allgemeine Bewusstsein. Statistische Zahlen dienen als Maßstab für den Stimmungsbarometer, während das gesamte Ausmaß der Krise mit all seinen persönlichen Tragödien für niemanden wirklich fassbar wird.

Wir richten den Blick meist auf die Notwendigkeiten des Alltags, dabei vergessen wir oft darauf, wie Kinder und Jugendliche diese neue Normaliät empfinden, und welche Wege sie gehen, um diese Ausnahmesituation zu meistern. Viele Kinder haben das Übermaß an Freizeit der vergangenen Wochen genützt, um ihrer Phantasie kreativen Lauf zu lassen. Sie haben gezeichnet, gemalt und gebastelt, oder auch Computer und Smartphone ideenreich eingesetzt. Mit ihren Werken ermöglichen sie uns Einblicke in Traumwelten von ungetrübter Lebensfreude oder in befreienden Unfug. Aber oft auch in eine unbefangene Ehrlichkeit und Direktheit, die uns Erwachsenen längst nicht mehr gegeben ist. Mit ihrer Fähigkeit, sich ihre eigene Welt zu schaffen, Prioritäten gegen jede Vernunft und Konvention zu setzen und charmante Anarchie zu leben, öffnen sie uns ein Fenster. Lassen Sie uns gemeinsam in die Welt der Kinder und Jugendliche schauen!

Die Kulturvermittlung Steiermark lädt alle Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ein uns ihre Lieblingswerke zu schicken, die sie in der viel zu langen Zeit zu Hause geschaffen haben. Eine Auswahl der Werke wird in der Jugendgalerie des Grazer Rathauses in einer Ausstellung im Herbst gezeigt, die besten Arbeiten werden mit Preisen ausgezeichnet, alle eingereichten Werke werden online präsentiert.

Wer kann mitmachen?
Alle Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, die in der Steiermark leben

Preise werden durch eine Jury für folgende Altersgruppen vergeben:
Vorschule, 6 - 8 Jahre, 9 - 12 Jahre, 13 - 16 Jahre

Was kann ich einreichen?
Zeichnungen, Malereien, Fotos, kleine leichte Objekte, Videos, Zitate und Kurztexte o.ä. aus dem Zeitraum März-April-Mai 2020.

Wo, wie und bis wann kann ich einreichen?
Die Einreichung ist ab sofort bis 30. Juni 2020 möglich per Post oder in unsere KUNSTBOX, in der die Arbeiten eingeworfen werden können: Kulturvermittlung Steiermark, Wielandgasse 9/1, 8010 Graz

Fotos (in ausreichender Auflösung) und Videos können auch per eMail oder Link geschickt werden.
Für persönliche Abgabe bitte vorher anrufen. Wenn es sich um "besondere" Arbeiten handelt bitte anrufen oder Foto schicken.

Dem Werk müssen folgende Daten beigefügt sein:
  • Name des Kindes / des Jugendlichen (auf Wunsch nur Vorname)
  • Alter
  • Titel der Arbeit (falls vorhanden)
  • Kontaktdaten der Eltern (Adresse, Telefon, E-Mail)


Mit der Teilnahme erklärt sich die/der Erziehungsberechtigte einverstanden, dass das Werk oder eine Abbildung des Werks für Veröffentlichungen im Rahmen der Veranstaltung verwendet werden dürfen. Name und Alter des Kindes / des Jugendlichen dürfen bei der Präsentation (Ausstellung, Online) oder im Fall der Preisverleihung genannt werden.

Ausstellung: wo und wann?
Jugendgalerie im Rathaus, Landhausgasse 2, 1. Stock
Eröffnung und Preisverleihung: Herbst 2020
(genauer Termin wird noch bekanntgegeben)


Alle Fragen richten Sie bitte an:

Organisation: Kulturvermittlung Steiermark

Kontakt: Gerhard Gross, 0316 872 4934
office@kulturvermittlung.org
Mo-Do: 9-15h, Fr 9-13h







unterstützt durch



Datenschutzerklärung