International Writer’s House Graz

Cultural City Network Graz
Kulturvermittlung --> Fellows homeback

About us
KultRent
Events
Publications
Fellows
Press
Partners
Contact

photo graz


Laurynas Katkus


© Jurga Perminaitė

from Vilnius
Artist in Residence
Mar. 2010 - Apr. 2010
Laurynas Katkus (geb.1972) studierte Lituanistik und Komparatistik in Vilnius, Leipzig und Berlin und promovierte über das Thema Exil in der modernen Lyrik. Er debütierte 1998 mit dem Gedichtband „Balsai, rašteliai“ (Stimmen, Zettel); im Herbst 2009 erscheint der dritte Band „Už 7 gatvių“ (Hinter 7 Straßen). Seine Gedichte sind ins Deutsche, Englische, Polnische und Slowenische übersetzt worden. 2003 ist ein Gedichtband auf Deutsch „Tauchstunden“ erschienen (Edition Erata); Herbst 2009 erscheint in der Edition Thanhäuser eine neue Gedichtauswahl. Katkus wurde mit verschiedenen Stipendien ausgezeichnet; 2000 nahm er am „Literaturexpress Europa 2000” teil, 2008/2009 war er Stipendiat der Akademie Schloss Solitude in Stuttgart. Derzeit arbeitet Katkus als Lyriker, Essayist, Literaturhistoriker und Übersetzer (u.a. von F.Hölderlin, W.Benjamin, P.Handke, O.Paz) in Vilnius.


Laurynas Katkus [artist]





supported by



Privacy policy