International Writer’s House Graz

Cultural City Network Graz
Kulturvermittlung --> Fellows homeback

About us
KultRent
Events
Publications
Fellows
Press
Partners
Contact

photo graz


Matthew Sweeney




from Irland
Artist in Residence
Apr. 2007 - Jul. 2020
Matthew Sweeney wurde am 6. Oktober 1952 im irischen Küstenort Donegal geboren und ging 1973 nach London, um an der Polytechnischen Hochschule zu studieren. 1977/78 folgte ein einjähriger Studienaufenthalt in Freiburg, wo er sich intensiv mit deutscher Literatur beschäftigte. Seit den frühen 80er Jahren veröffentlichte er acht Gedichtbände, zuletzt „Sanctuary“ und „Selected Poems“.


Matthew Sweeney [artist]
Poetry - Ireland Meets Germany, 2007-04-16 20:00:00 [event]


Matthew Sweeney wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Cholmondeley Award (1987) und dem Arts Council of England Writers‘ Award (1999). Seine Gedichte wurden bereits in der Slowakei, in Lettland, Mexiko, Rumänien, in Deutschland und den Niederlanden veröffentlicht.
Neben seinen lyrischen Arbeiten hat Matthew Sweeney mehrere Anthologien herausgegeben und Kinderbücher verfasst, zuletzt „Fox“, die anrührende Geschichte der Freundschaft zwischen einem Schuljungen und einem Obdachlosen, die 2003 ins Deutsche übersetzt wurde.




supported by



Privacy policy