International Writer’s House Graz

Cultural City Network Graz

About us |  KultRent |  Events |  Publications |  Fellows |  photo graz |  Press |  Partners |  Contact

Kulturvermittlung --> Events homeback

Memories of Dead Cities / Syria 

review

von Issa Touma

Vernissage
-------------------------------Dienstag 05. Mai 2015 / 20.45 Uhr
» ORF - Landesstudio Steiermark

Um Anmeldung bis Montag, 04. Mai 2015, wird gebeten:
Tel.: 0316/42 12 42 oder ORF-ST.Einladung@orf.at

Ausstellungsdauer: 6. Mai bis 7. Juni 2015

Ein weiterer Teil der Ausstellung "Memories of Dead Cities / Syria" ist von 16. Mai – 5. Juni 2015 in der Galerie Centrum zu sehen. www.galeriecentrum.net



© Issa Touma

Zum Europatag 2015 (www.europatag.steiermark.at) zeigt die ORF Steiermark-Funkhausgalerie Fotografien des Künstlers Issa Touma aus Aleppo, Syrien, der derzeit mit einem Stipendium der Kulturvermittlung Steiermark und der Stadt Graz als „artist in exile" in Graz lebt und arbeitet. Issa Touma dokumentiert den Alltag vor und inmitten des Krieges. „Die wahren Geschichten finden auf den Straßen statt, nicht in den Medien." Seine Ausstellung „Memories of Dead Cities / Syria" macht das Spektrum der Auseinandersetzung – das Vergessen wie auch das Erinnern – bewusst und zielt dabei nicht nur auf Syrien, sondern meint die gesamte Welt. Die Bilder lassen die verborgene Vergangenheit und die aktuelle Situation der Menschen in Syrien spürbar werden – anders als in den Massenmedien dargestellt.









Kuratorin: Marita Muukkonen
Die Ausstellung ist eine Leihgabe von
HIAP - Helsinki International Artist Programme,
Perpetuum Mobile & Cooperative Buongiorno
und wurde in Zusammenarbeit mit dem
Nordic Fresh Air Project organisiert.
Die Ausstellung wurde im Zeitraum
22.11. 2014 bis 4. 1. 2015
in der Kunsthalle TR1 in Tampere, Finnland,
erstmals gezeigt.


Issa Touma [artist]
Memories of Dead Cities / Syria, 2015-05-05 20:45:00 [event]





supported by



Privacy policy