KULTURVERMITTLUNG
STEIERMARK
     
Kulturvermittlung --> Stipendiaten homeback

Über uns
KultRent
Veranstaltungen
Projekte
Publikationen
Stipendiaten
Presse
Partner
Kontakt

photo_graz

Blackboard
Anmeldungen
Bibliothek
Stipendiaten
Veranstaltungen
Projekte
Presse
Links

GMX
Google
Abmelden

Anikó Robitz


©

aus Budapest
CCN-Photographie
Jun. 2009 - Jul. 2009
Ich wurde 1978 in Nagykanizsa (Ungarn) geboren, und lebe und arbeite in Budapest. Ich begann mich 2005 mit der Fotografie zu beschäftigen und besuchte für zwei Jahre die Szellemkép Schule für Fotografie – danach beschloss ich als Autodidakt weiter zu arbeiten. Seit dem letzten Jahr studiere ich Philosophie und Filmtheorie am King Sigismund College, daneben arbeite ich für das K. Petrys House, einem nicht-kommerziellen
Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst im Zentrum von Budapest. Alle meine Tätigkeiten
sind der visuellen Kunst verbunden.
Erste Einzelausstellungen fanden 2007 statt, ich nahm auch an Gruppenausstellungen teil. 2008 wurde mir das Pécsi József-Stipendium zuerkannt, ein ungarischer Preis für junge Profi-Fotografen. Im selben Jahr wurden meine Arbeiten von Kurator
Bálint Szombathy für die internationale Ausstellung „Photonic Moments“ in Ljubljana ausgewählt.
Anikó Robitz ist Preisträgerin des Cultural City Network Graz-Awards der anlässlich des Monats der Fotografie in Ljubljana 2008 vergeben worden ist.


Anikó Robitz [artist]
Connections / Verbindungen, 2009-06-30 20:00:00 [event]





unterstützt durch



Datenschutzerklärung