KULTURVERMITTLUNG
STEIERMARK
     
Kulturvermittlung --> Veranstaltungen homeback

Über uns
KultRent
Veranstaltungen
Projekte
Publikationen
Stipendiaten
Presse
Partner
Kontakt

photo_graz

Blackboard
Anmeldungen
Bibliothek
Stipendiaten
Veranstaltungen
Projekte
Presse
Links

GMX
Google
Abmelden

FreiSchreiben. Literatur und Widerstand #2 

Lesung mit
Oksana Sabuschko (Ukraine)
Mirsad Sijarić (Bosnien und Herzegowina)

Lesung
-------------------------------Mittwoch 11. Juni 2014 / 20.00 Uhr
» ISOP - Inovative Sozialprojekte

Eine Veranstaltung in Kooperation mit ISOP, dem Internationalen Haus der Autorinnen und Autoren Graz, dem Kulturzentrum bei den Minoriten und der FH Joanneum, unterstützt durch die Kulturvermittlung Steiermark.
Oksana Sabuschko und Mirsad Sijarić sind Stipendiaten des Internationalen Hauses der Autorinnen und Autoren Graz.



© Droschl + Anur

Oksana Sabuschko, geboren 1960 in Luzk, Ukraine, ist Schriftstellerin, Lyrikerin und Essayistin und gilt als eine der wichtigsten Autorinnen der Ukraine. Promotion am Philosophischen Institut der Ukrainischen Akademie der Wissenschaften. Gastprofessorin an US-Universitäten. Derzeit Vizepräsidentin des ukrainischen PEN-Zentrums. Unterrichtet kreatives Schreiben an der Universität Kiew. Ihr Werk wurde in mehrere Sprachen übersetzt und u.a. mit dem Global Commitment Foundation Poetry Prize 1997 ausgezeichnet. Auf Deutsch sind von Oksana Sabuschko „Feldstudien über ukrainischen Sex“ (2006), „Museum der vergessenen Geheimnisse“ (2010) und „Planet Wermut“ (2012) im Literaturverlag Droschl erschienen.

Mirsad Sijarić, geboren 1970 in Sarajevo, Bosnien und Herzegowina, ist Prosaist, Lyriker und Wissenschaftler. Studium der Geschichte und Archäologie. Arbeitet seit 1996 im Landesmuseum Bosnien und Herzegowina als Archäologie-Kurator. Seine Gedichte wurden ins Englische, Deutsche, Italienische und Ungarische übersetzt. Werke: „Orao“ (Der Adler), Obala Art Centar, Sarajevo, 1995 (Lyrik), „Raskrečeni Sabuhi“, Sarajevo, 1998 (Lyrik), „Još jedna pjesma o ljubavi i ratu“ (Noch eine Weise von der Liebe und vom Krieg), Connectum, Sarajevo, 2008 (Roman)


Mirsad Sijarić [artist]
Oksana Sabuschko [artist]
Lajos Parti Nagy [artist]
Freischreiben, 2016-06-06 19:00:00 [event]
FreiSchreiben, 2013-11-10 16:00:00 [event]
FreiSchreiben. Literatur und Widerstand #2, 2014-06-11 20:00:00 [event]
Freischreiben, 2014-10-21 20:00:00 [event]





unterstützt durch



Datenschutzerklärung