Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz

Ăśber uns |  KultRent |  Veranstaltungen |  Publikationen |  Stipendiaten |  photo graz |  Presse |  Partner |  Kontakt

Kulturvermittlung --> Stipendiaten homeback
test

Jana Beňová


Presse

© Vladimir Simicek

aus Bratislava
St.A.i.R.
Mai. 2016 - Jun. 2016
Jana Beňová, geboren 1974 in Bratislava / Slovakei geboren, ist Lyrikerin, Romanautorin und Journalistin. Sie studierte Dramaturgie an der Akademie fĂĽr darstellende Kunst in Bratislava. Im Alter von 19 Jahren veröffentlichte Beňová 1999 ihren ersten Gedichtband Photophobia (SvetloplachĂ˝), zwei weitere Gedichtbände folgten. Der DebĂĽtroman Parker (1999) wurde auf der Frankfurter Buchmesse erfolgreich präsentiert. FĂĽr ihren zweiten Roman Seeing people off: CafĂ© Hyena (Plán odprevádzania. CafĂ© Hyena, 2008) erhielt sie den Literatur-Preis der Europäischen Union. Get off! Get off! (Preč! Preč!, 2012) erschien 2015 im Residenz Verlag unter dem Titel “Abhauen. “Grundsätzlich kann gesagt werden, dass dieser knappe und schnelle Roman ein Aufstand gegen die Normalität ist”, sagt Cornelius Hell in einem Gespräch im ORF. Der jĂĽngste Roman von Jana Beňová Honeymoon erschien 2015.


Maša Drndić [artist]
Huda Takriti [artist]
Jana Beňová [artist]
Ĺ˝iĹľić/KoĹľul [artist]
Alek Popov [artist]
Guillaume MĂ©tayer [artist]
Auf die ungewisse Wiederkehr der FlĂĽgel setzen, 2017-06-12 19:00:00 [event]
Freischreiben, 2016-06-06 19:00:00 [event]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung fĂĽr Kommunikation der Stadt Graz,
Referat fĂĽr Internationale Beziehungen
unterstĂĽtzt durch



Datenschutzerklärung