Internationales Haus der Autorinnen und Autoren Graz

Cultural City Network Graz

√úber uns |  KultRent |  Veranstaltungen |  Publikationen |  Stipendiaten |  photo graz |  Presse |  Partner |  Kontakt

Kulturvermittlung --> Stipendiaten homeback
test

Ramiro Wong


Presse



aus Lima
CCN-Bildende Kunst/Medien
Aug. 2020 - Sep. 2020
Verdr√§ngungsdynamik, √Ąsthetik des Andersseins sind vielleicht die beiden wichtigsten Begriffe, die Ramiro Wongs k√ľnstlerische Praxis definieren. In seinen Werken finden sich politische und soziokulturelle Anliegen, die sich mit lokalen Erz√§hlungen und individuellen Geschichten befassen und die Identit√§tsbildung sowie die Prozesse der Erfassung und Dekonstruktion in verschiedenen historischen und geografischen Kontexten in Frage stellen.

Der in Peru geborene K√ľnstler verwendet f√ľr seine Arbeiten verschiedene Sprachformen, in denen Installation und Performance nicht nur ein Gleichgewicht zwischeneinander herstellen, sondern ihre Natur in Richtung eines Endergebnisses transformieren und ver√§ndern. Prozesse der Forschung, der Dokumentation und der Neuinterpretation von kulturellen Ph√§nomenen flie√üen darin ein. Die bewusste Auswahl des Materials und der verwendeten Medien ergeben einen offenen Diskurs, der das Kunstwerk begleitet.


Ramiro Wong [artist]
An einem anderen Ort, 2020-11-30 00:00:00 [event]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung f√ľr Kommunikation der Stadt Graz,
Referat f√ľr Internationale Beziehungen
unterst√ľtzt durch



Datenschutzerklärung