KULTURVERMITTLUNG
STEIERMARK
                      
Kulturvermittlung --> Projekte homeback



Kulturvermittlung Steiermark
untersttzt durch
Die KULTURVERMITTLUNG
KultRent
Veranstaltungen
Projekte
Publikationen
Stipendiaten
Links
Presse
unsere Partner
Kontakt

photo_graz





Diagonale - Preis der Jugendjury


Seit 1998 organisiert die Kulturvermittlung Steiermark
im Rahmen der DIAGONALE Festival des sterreichischen Films
den Preis der Jugendjury
Die Preistrger

Filminteressierte Grazer OberstufenschlerInnen werden von einem Filmexperten durch die Filme der DIAGONALE begleitet und in einem Filmkritik-Workshop darauf vorbereitet den besten Nachwuchsfilm von RegisseurInnen unter 30 Jahren zu kren.
>> Die Trophen wurden bis 2008 im Auftrag der Kulturvermittlung Steiermark von Schlern der Meisterschule fr Metallgestaltung der HTBLA Graz gestaltet und hergestellt.
Der Jugendjurypreis wurde bis 2004 gestiftet von der Steiermrkischen Bank und Sparkassen AG.
Danach vom Land Steiermark / Jugend.

Die Preistrger
Die Trophen

   
Diagonale
Festival des sterreichischen Films










Diagonale - Preis der Jugendjury 2017



Die Diagonale Jugendjury 2017 steht fest:

Jonas Grundnig, Gymnasium Ursulinen
Gregor Petrowitsch, KLEX, Klusemann Extern
Martha Schnuderl, Ortweinschule
Clara Wakonig, Modeschule Graz
Marei Weitzer, BORG Dreierschtzengasse

Ersatzjurymitglieder
Paul Bono, Akademisches Gymnasium
Katharina Grabner, HLW Schrdinger
Felizia Ekam, KLEX, Klusemann Extern


2017 feiert nicht nur die Diagonale - das Festival des sterreichischen Films das 20jhrige 'Graz-Jubilum'.
Auch die Jugendjury der Diagonale - nach einer Idee von Max Aufischer - feiert diesen 'Geburtstag'.

Zahlreiche Jugendliche haben sich auch in diesem Jahr zum Filmseminar Jugendjury der Diagonale eingefunden.
Danke an die Direktion der BHAK-Grazbachgasse fr die Zurverfgungstellung der Rumlichkeiten.

Es wurden Filme gesichtet, es wurde beraten, diskutiert ... bis die Kpfe rauchten.
Danke den Jugendlichen, die so toll mitgearbeitet haben.
Am Ende gab es einen Riesenapplaus fr die WorkshopleiterInnen: Heidelinde Neuburger und Steve Csacsinovits. Auch wenn die eine oder einer enttuscht war, es doch nicht in die Jury geschafft zu haben.
Eine Teilnehmerin schrieb:
... Ich fand das Seminar sehr informativ und es hat mir die Mglichkeit gegeben, mehr zum Thema Filmkritik zu erfahren. Ich habe nicht erwartet, dass es so viele Faktoren sind, die einen Film ausmachen...