KULTURVERMITTLUNG
STEIERMARK
     
Kulturvermittlung --> Stipendiaten homeback

Über uns
KultRent
Veranstaltungen
Projekte
Publikationen
Stipendiaten
Presse
Partner
Kontakt

photo_graz

Datenschutzerklärung


Garaczi László


Presse

© IHAG

aus Budapest
Grazer Stadtschreiber
Sep. 2014 - Aug. 2015
Geboren 1956 in Budapest (Ungarn), Studien an der Pädagogischen Hochschule Eger und Lóránd-Eötvös-Universität Budapest. Freischaffender Schriftsteller und Übersetzer, sowie Drehbuchautor seit 1982. Veröffentlichungen von Gedichten, Erzählungen und Theaterstücken auch in deutscher Übersetzung, z.B. Plasztik, Prosa, 1985, dt. 1990; Tanz der Wale, Theaterstücke, 1994; Die wunderbare Busfahrt, Roman in zwei Teilen, 1995, dt.: Droschl, 1999; Pikasso sieht rot, Erzählungen, Droschl, 2002; Bekenntnisse eines Lemuren, Roman, 1995, dt. Droschl, 2011. Wichtigste Preise und Auszeichnungen: Soros-Stipendium (1992), DAAD-Stipendium (1996), Gyula-Krúdy-Preis (1998), Attila-József-Preis (2001), Sándor-Márai-Preis (2002).
2014/15 Stadtschreiber der Stadt Graz.


Garaczi László [artist]
Ivana Sajko [artist]
Hofübergabe - Abschied und Neubeginn, 2014-09-15 20:00:00 [event]
MetaXa, 2015-11-05 19:30:00 [event]





unterstützt durch