KULTURVERMITTLUNG
STEIERMARK
                      
Kulturvermittlung --> Presse homeback



Kulturvermittlung Steiermark
unterstützt durch
Die KULTURVERMITTLUNG
KultRent
Veranstaltungen
Projekte
Publikationen
Stipendiaten
Links
Presse
unsere Partner
Kontakt

photo_graz







photo graz 016. Biennale der steirischen Fotokunst.

2016 feiert die Kulturvermittlung Steiermark das 10 Jahre-Jubiläum von photo graz. Mit dieser Fotobiennale verfolgt der Verein das Ziel, die lokale und regionale Fotoszene zu dokumentieren, zu präsentieren und zu vernetzen. Bezeichnend für photo graz ist die Vielfalt der Bildsprache, der inhaltlichen Ansätze und ihrer technischen Ausfertigung. Arrivierte und international tätige Fotokünstler/innen finden sich generationsübergreifend neben Fotostudenten/innen und auch Amateuren/innen.

Graz und die Steiermark hatten sich ab den 1950er Jahren - mehr als damals die Bundeshauptstadt - zu einem Ort der Produktion und Vermittlung progressiver Fotografie entwickelt. Die Protagonisten dieser Zeit trugen maßgeblich dazu bei, die Fotografie als Kunstform in Österreich zu etablieren. Zusätzlich schufen sie wichtige Institutionen um jüngere Generationen in den Grazer Fotoschulen mit Fotokunst zu konfrontieren. Mit dieser Tradition wurde die Stadt zu einem reichen Nährboden für zeitgenössische Kunst und Fotografie.

photo graz wurde 2005 erstmals durchgeführt und wird seit 2006 als Biennale ausgerichtet. Mit jeder Ausgabe wurden rund 200 Fotokünstler/innen und Fotokollektive, geboren oder tätig in der Steiermark, an immer neuen Orten in Graz präsentiert. Mit der Reihe „photo graz selection“ wurden ausgewählte Beiträge in Galerien, Museen und auf Kunstfestivals im benachbarten Ausland auch einem internationalen Publikum vorgestellt.

Dieses Jahr wurden 217 Fotoarbeiten aus dem Zeitraum 2014-2016 eingereicht, die im begleitenden Handbuch und im Internet präsentiert werden. Eine Jury aus vier internationalen Kunstexperten/innen hat daraus 38 Positionen für die Ausstellung im Minoritenkonvent ausgewählt.

Erwin SCHWAB Mario SCHWEIGHOFER Bernd SIEBER Oliver SPILLER Christina TSILIDIS IngridVIEN Klaus Dieter ZIMMER zweintopf Jörg AUZINGER beba fink Tom BIELA Karl CEBUL Peter DITTRICH Claudia GANSBERGER Nicole GREINER Martin HANUS Leon HÖLLHUMER Nicole HOPFER Sylvia HURYNOWICZ Heidrun KOCHER-KOCHER Tereza KRIZMANICH Christian LAPP Moritz LECHNER Alois LOIDL Ulrike MAYRHUBER Bernd OBERDORFER Wolfram ORTHACKER Franz PACHER Klaus PICHLER Manfred PICHLER Robert PICHLER Erwin POLANC Heinz PÖSCHKO Verena ROTKY + Stephan WEIXLER Robert W. SACKL-KAHR SAGOSTIN Franz SATTLER Bianca SCHARLER Nina SCHUIKI

Veranstalter: Kulturvermittlung Steiermark
Kuratorische Leitung: Gerhard Gross
Ausstellungstechnik: Team der Kulturvermittlung Steiermark

Jury:
Carl Aigner Museum Niederösterreich, St. Pölten
Michaela Bosáková Central European House of Photography, Bratislava
Gregor Schuster Darmstädter Tage der Fotografie, Darmstadt
Eleni Tsitsirikou Helsinki International Artist Programme, Helsinki

Gefördert durch: Kulturamt der Stadt Graz, Bürgermeisteramt der Stadt Graz, Land Steiermark- Kultur, Europa, Außenbeziehungen