International Writer’s House Graz
Cultural City Network Graz
Kulturvermittlung --> Fellows homeback
test

Guillaume MĂ©tayer


Presse

© privat

from Paris
St.A.i.R.
Jun. 2017 - Aug. 2017
Geboren 1972, lebt in Paris.
Lyriker, Übersetzer, Literatur- und Philosophiehistoriker. Veröffentlichungen u. a.: Fugues. Poèmes (Aumage 2002), Nietzsche et Voltaire. De la liberté de l'esprit et de la civilisation (Flammarion 2011). Übersetzungen aus dem Deutschen (Nietzsche, Kafka) und aus dem Ungarischen (István Kemény, Attila József und Krisztina Tóth). Auszeichnungen, u. a.: Prix Bagarry-Karatson, Prix Henri de Régnier (Académie française), Prix de l'Essai de la Revue des deux mondes.

Mehrere seiner Gedichte wurden von Andreas Unterweger ins Deutsche übersetzt und in manuskripte, Zeitschrift für Literatur, Heft 192 (2011) und 201 (2013) veröffentlicht.


Maša Drndić [artist]
Huda Takriti [artist]
Jana Beňová [artist]
Ĺ˝iĹľić/KoĹľul [artist]
Alek Popov [artist]
Guillaume MĂ©tayer [artist]
Auf die ungewisse Wiederkehr der FlĂĽgel setzen, 2017-06-12 19:00:00 [event]
Freischreiben, 2016-06-06 19:00:00 [event]





Finanziert durch:
Kulturressort der Stadt Graz;
Abteilung fĂĽr Kommunikation der Stadt Graz,
Referat fĂĽr Internationale Beziehungen
supported by



Privacy policy