KULTURVERMITTLUNG
STEIERMARK
                      
Kulturvermittlung --> Projekte homeback
Kulturvermittlung Steiermark
Über uns

KultRent
Veranstaltungen
Projekte
Publikationen
Stipendiaten
Presse
Partner
Kontakt

photo_graz

Diagonale - Preis der Jugendjury


Wie schon in den vergangenen Jahren veranstaltet die
Kulturvermittlung Steiermark - Kunstpädagogisches Institut Graz in Kooperation mit der




ein Filmseminar unter dem Titel


»FILME SEHEN – FILME DISKUTIEREN – FILME AUSZEICHNEN«

Filmseminar am Donnerstag, 15. Februar 2018
von 14.00 - 19.00 Uhr in der HAK Grazbachgasse
Teilnahme am Seminar nur nach Anmeldung

Für Verpflegung ist gesorgt!

Eingeladen dazu sind Schülerinnen und Schüler / Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren, die sich für das Medium Film (Filmschaffen, Filmkritik, Filmpreise...) interessieren und Mitglieder einer jungen Jury werden möchten. Mit der Teilnahme am Filmworkshop haben die Jugendlichen die Möglichkeit, sich für die Jugendjury der Diagonale 2018 zu qualifizieren.

Zum Workshop:
Der Workshop soll den Teilnehmer/innen grundlegendes Rüstzeug vermitteln, um sich über Film und Filmschauen in einer Jury unterhalten zu können – über technische Begriffe wie Einstellungsgrößen, Filmschnitt etc. bis zur persönlichen Betrachtungsweise. Zu Beginn des Workshops sind Beispiele aus der Filmgeschichte zu sehen, um sich mit den Gestaltungsmitteln des Films vertraut zu machen und daraus Richtlinien für eine Bewertung ableiten zu können. Dann werden Filme quer durch alle Genres gezeigt, die während der letzten Jahre im Rahmen der Diagonale gelaufen sind. Die Teilnehmer/innen am Workshop bekommen die Aufgabe, ihren Siegerfilm zu wählen und in der Diskussion das zuvor Gehörte und Gesehene anzuwenden, indem sie ihre Wahl begründen. Die besten fünf Jugendlichen werden ausgewählt und eingeladen, im Zeitraum von 13.-18. März neue Filme zu sichten, die im Rahmen der Diagonale 2018 laufen, und dann in weiterer Folge über die Vergabe des Preises der Jugendjury 2018 (Urkunde und Geldpreis) an den Film ihrer Wahl zu entscheiden.

Den Jugendlichen, die sich sowohl für den Workshop und in weiterer Folge für die Jurorentätigkeit interessieren, sollte bewusst sein, dass in den Tagen von 13.-18. März ab ca. 12 Uhr Mittag mit der Filmsichtung im Rahmen des Festivalprogramms gestartet wird. Teilweise findet diese auch am Abend statt. Die Jugendlichen sollten daher mobil sein.
Die feierliche Eröffnung der Diagonale (Eröffnungsfilm etc.) findet am 13. März am Abend statt. Die Mitglieder der Jugendjury sind dazu herzlich eingeladen.

Die Verleihung der Diagonale-Preise 2018 findet am 18. März am Abend statt, die Jurorinnen und Juroren sollten anwesend sein.

Während Festival und Filmesichten werden die jungen Jurorinnen und Juroren von Steve Csacsinovits betreut.

Workshopleitung:
Mag. Heidelinde Neuburger-Dumancic (Medienpädagogin) und
Steve Csacsinovits (Diagonale)


Die Jugendjury bei der Preisverleihung 2013

Die Teilnehmer/innenzahl am Workshop ist begrenzt, die Anmeldungen werden nach Eingang vorgenommen.

Anmeldeschluss: 1. Februar

Bei der Anmeldung bitte folgende Daten bekannt geben:

  1. Name
  2. Postadresse
  3. Mailadresse
  4. Mobilnummer
  5. Geburtsdatum
  6. Schule/Lehrer/Klasse

Information und Anmeldung unter:

Luise Grinschgl
Kulturvermittlung Steiermark
Luise Grinschgl
A-8010 Graz, Wielandgasse 9
luise.grinschgl@kulturvermittlung.org
0043/(0)316/872-4931




unterstützt durch